Willkommen bei Leistner Reisen!
Ihr Reiseveranstalter in Zwickau mit der Wohlfühlatmosphäre.

0375 - 215 368

Katalogbestellung

Suchen & Buchen
Reisen » Großbritannien
Schottland
Schottenkaro und Haggis - Military Tatto
Erleben Sie den nördlichen Teil Großbritanniens mit trutzigen Burgen, einsamem Hochland, idyllischen Seen und schottischer Gastfreundschaft. Der Lake Dirstrict, Edinburgh und das Ungeheuer von Loch Ness! Verpassen Sie nicht diese Reise der besonderen Art. HÖHEPUNKTE: Edinburgh, Loch Lomond, Schottisches Hochland, Tal der Tränen, Burgen, Schlösser und Whisky
1. Tag: Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle
Am Nachmittag beginnt Ihre kleine Kreuzfahrt mit einem Fährschiff der renommierten DFDS Seaways-Flotte. Stärken Sie sich am hervorragenden skandinavischen Buffet und genießen Sie anschließend das unterhaltsame Nachtprogramm an Bord.
Übernachtung an Bord der Fähre

2. Tag: Newcastle - Glasgow/Clydebank
Ausgeruht beginnen Sie den Tag mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet an Bord. Am Hafen in Newcastle angekommen, führt Sie Ihr Weg Richtung Nordwesten. Nach der Überquerung der schottischen Grenze geht es weiter nach Glasgow/Clydebank. Sie wohnen heute im komfortablen The Golden Jubilee Hotel (4-Sterne).

3. Tag: Glasgow/Clydebank – Inverness
Der Tag beginnt mit einer kurzen, erlebnisreichen Rundfahrt durch Glasgow, der größten Metropole Schottlands. Erleben Sie in der attraktiven Stadt den kulturellen und künstlerischen Reichtum - lassen Sie sich verzaubern. Bewundern Sie anschließend die Schönheiten des Loch Lomond. Eingerahmt von sanften Hügeln liegt der vielbesungene, tiefblaue See in der wunderschönen Landschaft. Sie passieren das beeindruckende Glen Coe Tal, das „Tal der Tränen“. Schon bald liegt der legendäre Loch Ness vor Ihnen. Von der romantischen Ruine Urquhart Castle aus genießen Sie den Blick über Loch Ness. Anschließend fahren Sie nach Inverness.
2x Übernachtung/Halbpension im penta Hotel Inverness (4-Sterne) in Inverness.

4. Tag: Ausflug Schottisches Hochland
Heute starten Sie mit kompetenter Reiseleitung an Schottlands herrliche Atlantikküste. Sie passieren an diesem Tag karge Täler, Wasserfälle und Schluchten und erleben die grandiose Landschaft der Highlands, die sich in zahllosen Seen und Fjorden spiegelt - Besonderheiten, für die Schottland so berühmt ist. Nicht verpassen sollten Sie die Corrieshalloch Gorge – hier können Sie die imposante Hängebrücke sowie beeindruckende Wasserfälle bestaunen. Hier lässt das unerwartet milde Klima exotische Pflanzen gedeihen. Durch die wunderbare Landschaft am Loch Maree reisen Sie zurück zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Inverness - Edinburgh
Durch zauberhafte Landschaften reisen Sie in den hübschen Hochlandort Ballater, wo majestätische Wappen an den Ladenfronten die Hoflieferanten „Ihrer Majestät Queen Elizabeth II.“ anzeigen. Die britische Königin hält sich hier im Sommer auf, daher ist der Besuch ab August leider nicht möglich. Ihre Fahrt führt Sie weiter durch den herrlichen Cairngorms-Nationalpark nach Pitlochry. Hier befindet sich die Whisky Distillery Blair Athol. Lassen Sie sich in die Geheimnisse des schottischen „Lebenswassers“ einweihen und genießen Sie diesen edlen Brand. Bevor Sie Edinburgh erreichen, überqueren Sie den Firth of Forth und können die kühnen Brücken bewundern. Anschließend beziehen Sie Ihr Hotel.
2x Übernachtung/Halbpension im Best Western Braid Hills Hotel (3 Sterne) in Edinburgh.

6. Tag: Edinburgh-Aufenthalt
Nach dem Frühstück lernen Sie Edinburgh, wo sich die Höhepunkte wie selbstverständlich aneinander reihen, im Rahmen einer ausführlichen Besichtigung näher kennen. Ob Holyrood Palace, die schottische Residenz der Queen, die mächtig auf dem Castle Rock thronende Burg der die Royal Mile, die sich wahrhaft königlich anmutig durch die bezaubernde Altstadt zieht - Höhepunkte Schlag auf Schlag. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, das weltberühmte Military Tattoo zu erleben (s. Wunschleistung).

7. Tag: Edinburgh - Hull
Auf Ihrem Rückweg ist die schottische Grenze schnell erreicht. Sie besichtigen die Abtei in Melrose. Bevor Sie Hull erreichen, statten Sie noch dem schönen Städtchen York einen Besuch ab. Die „ewige Stadt“ ist berühmt für ihre historischen Gebäude. Und schon geht Ihre erlebnisreiche Reise dem Ende zu. An Bord der Nachtfähre lassen Sie beim Abendbuffet noch einmal die schönen Momente der Reise Revue passieren.
Übernachtung an Bord der Fähre.

8. Tag: Ankunft Rotterdam/Zeebrugge – Heimreise
Noch ein leckeres Frühstücksbuffet und schon erreicht das Fährschiff europäisches Festland. Gut ausgeruht und mit vielen Erinnerungen begeben Sie sich nach der Ausschiffung auf Ihre Heimreise.
Termin
8 Tage
08.08.2019 - 15.08.2019
Unser Leistungspaket
Inklusivleistungen
  • Fahrt Im Premiumliner der Luxusklasse
  • Fährpassage Amsterdam/IJmuiden – Newcastle
  • Fährpassage Hull- Rotterdam/Zeebrügge
  • 2x Übernachtung an Bord der Fähren in 2- Bett- Kabinen außen
  • Halbpension an Bord der Fähren
  • 5x Hotelübernachtung inkl. Halbpension
  • 2 std. Stadtbesichtigung Glasgow
  • Ganztagesreiseleitung Schottisches Hochland
  • 4 std. Stadtbesichtigung Edinburgh
  • 1,5 std. Stadtbesichtigung Yorck
  • Transfer ab/an Haustür (Info auf S. 8)
  • Mehr-drin-Leistungen
  • Eintritt Blair Athol Distillery
  • Eintritte Urquhart Castle, Edinburgh Castle und Melrose Abbey
Reisepreis
pro Person 1495,- €
08.08.2019 - 15.08.2019
EK- Zuschlag 146,- €
Frühbucher (bis 31.01.2019) 30,- €
Abschlag DK innen 35,- €
Eintritt Military Tattoo ab 35,- €
EZ-Zuschlag 360,- €
Informationen
Bonuspunkte 19
Mindestteilnehmerzahl 20


"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand,
das Außergewöhnliche ihren Wert"
Oscar Wilde
News

Neu im Reiseprogramm:

Biathlonweltmeisterschaft 2020 in Antholz

 

 

Newsletter