Willkommen bei Leistner Reisen!
Ihr Reiseveranstalter in Zwickau mit der Wohlfühlatmosphäre.

0375 - 215 368

Katalogbestellung

Suchen & Buchen
Reisen » Deutschland
Luisenburg Festspiele Wunsiedel – „Die Päpstin“
Das Schauspiel von Susanne Felicitas Wolf erzählt die Geschichte der Johanna von Ingelheim, die als einzige Frau als Päpstin residiert haben soll:
Im frühen 9. Jahrhundert lehnt sich Johanna gegen ihre untergeordnete Rolle auf und sucht ihre Bestimmung. Sie gelangt bis nach Rom, wo die kluge und gebildete Frau als Benediktinerpater verkleidet Zugang zum Vatikan erhält und die Gunst des Heiligen Vaters erlangt. Am Ende wird sie als Papst Johannes zum Oberhaupt der gesamten Christenheit bestimmt. Doch ihre Gefühle als Frau lassen sich nicht unterdrücken und so nimmt das Verhängnis seinen Lauf: Johanna wird schwanger.
Die Geschichte der Päpstin ist historisch umstritten, aber zeitlos als Exempel für den Kampf um ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. (Vorstellung 15:00 Uhr, Eintrittskarten nach Verfügbarkeit, Sitzplätze überdacht.)
Auf der Hinfahrt haben Sie die Möglichkeit zum individuellen Mittagessen (Selbstzahler).
Termin
1 Tag
07.07.2019
Unser Leistungspaket
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Reisebus
  • Eintrittskarte PK 1
Reisepreis
pro Person 71,- €
07.07.2019
Informationen
Mindestteilnehmerzahl 20


"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand,
das Außergewöhnliche ihren Wert"
Oscar Wilde
Newsletter